Archiv für den Monat Juni 2012

Ich bin ene Vampir. Komm her! Ich beiß dir in den Hals – ohne Salz.

LEGO-Vampir

Vampir-Gruft

Advertisements

Trockener Eierlikörkuchen (als Basis für Fondantkuchen)

Trockener Eierlikörkuchen (als Basis für Fondantkuchen)

Zutaten:
6 Eier
2 Pck. Vanillezucker
250 gr. Puderzucker
1/8 l Öl
1/4 l Eierlikör
250 gr. Mehl
1 Pck. Backpulver

Für eine Schoko-Variante:
2 TL Instant-Espresso mit den Eiern schaumig schlagen
nur 200 gr. Mehl
50 gr. Kakao

Zubereitung:

Die Eier mit dem Puderzucker so lange schaumig rühren, bis eine weissliche Masse entstanden ist.

Dann abwechselnd das Öl, den Eierlikör und das mit Backpulver vermischte Mehl einrühren.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen (ich eine 26er Springform benutzt) und bei
165° ca. 70 Minuten backen.

Die Backzeit kann natürlich von Ofen zu Ofen variieren. Denkt deshalb bitte an die Stäbchenprobe 😉

Nach einem Tag kann man den Kuchen wunderbar schneiden und er bleibt noch mehrere Tage saftig.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Mohntorte (*****)

(<3 Vielen Dank Johanna! 🙂 <3)

Zutaten:

Boden:

125 g weiche butter
100 g Zucker
200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
1 EL Milch

Belag:

500 ml Milch
1 Päckchen Vanille-Puddingpulver

500 g Backmohn
200 g Schmand

3 Eier
100 g Puderzucker
200 g Schmand

Ausserdem:

200 ml Sahne
gehackte Pistazien zum Verzieren

Zubereitung:

Für den Boden:

Alle Zutaten verrühren und in eine gefettete Springform (28 cm) geben.

Für den Belag:

Die Milch mit dem Puddingpulver aufkochen. Mohn und 200 g Schmand verrühren und unter den Pudding mengen. Die Masse auf dem Boden verteilen und bei 175° C 40 Minuten backen.

Inzwischen die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit dem Puderzucker schlagen und den restlichen Becher Schmand unterrühren. Eiweiß unterheben und auf dem Kuchen verteilen. Etwa 10 Minuten weiter backen lassen,bis er goldgelb ist. Anschließend auskühlen lassen.

Zum Servieren:

Die Sahne schlagen und auf dem Kuchen verteilen. Mit Pistazien bestreuen.