Archiv der Kategorie: Urlaub

Osterbattle 2013

Kurz vor Ostern forderte mich mein „kleiner“ Bruder zu einem Tortenbattle zu Ostern heraus. Gesagt! Getan! So oder so würden wir von tollen Torten profitieren.

Daniel setzte sich seine Messlatte so hoch und wuchs noch während des Battles darüber hinaus.Es wurde Marzipan bestellt, Modellierwerkzeuge, einmal zur Probe gebacken. Davon ahnte ich zu der Zeit noch nichts ;). Währenddessen nahm ich mir vor eine kleinere Torte von Törtchen Törtchen Patissier Matthias Ludwigs zu machen.

Aber jetzt erst einmal zu dem Äußeren:

Daniels Torte:

IMG_20130331_151819

IMG_20130331_151814

Meine Torte:

IMG_20130331_151727

IMG_20130331_151739

Und hier mal die Fotos vom „Innenleben“:

Daniels Torte war eine Giotto-Schwarzwälder-Kirsch mit Marzipandecke (mehr geht ja wohl nicht, oder? 🙂 ):

IMG_20130331_153350

Meine dagegen bestand aus Marzipan-Biskuitböden, dazwischen eine Joghurtcreme und darüber eine Passiosfruchtcreme. Zuletztein Fruchtspiegel und oben auf weiße und Zartbitterschoki-Eier mit Passionsfrucht und weißer Raspelschoki.

IMG_20130331_153332

Nachdem jeder der Gäste an der Ostertafel beide Torten probiert hatte wurden Zettel rumgereicht auf denen jeder anonym das Aussehen und den Geschmack bewerten konnte. Was soll ich sagen? Ich hab sowas von verloren ^.^ !!! In Geschmack und Aussehen konnte Daniel mehr Punkte abstauben. Den Sieg hat er sich wirklich verdient. :-*

Wie sieht es bei euch aus? Welche würde euren Geschmack treffen?

Advertisements

Herbstlicher Mittelaltermarkt Burg Ravensberg

Letztes Wochenende haben wir den herbstlichen Mittelaltermarkt auf Burg Ravensberg in Borgholzhausen (OWL) besucht.

5.500 Besucher konnten trotz des stürmischen Wetters gezählt werden.

Uns hat der Markt gut gefallen. Klein und fein! Ein schöner Herbstmoment :). Überzeugt euch doch nächstes Jahr selber davon ;).

Ich möchte mich für dich verbiegen

So oder so ähnlich ;)…auf der Tower Bridge in London kam ich nicht um dieses schöne Drahtstück herum!

Was haltet ihr davon?

Ein schönes Wochenende :) (14./15.07.2012)

Meine „älteste“ Freundin war bei mir in Köln zu Besuch und ich konnte es mir nicht nehmen lassen sie überall hinzuschleppen. Danke, Yvonne, für das tolle Wochenende! ❤

Schwarzer Elefant

Great Wall

Alans und mein  ❤ Hochzeitsschlösschen ❤ gucken 🙂

HoteLux

Vapiano – der Death by Chocolate war ein MUSS! ^^

Abends ging es noch ins Blue Shell zur Disorder-Party.

Am Sonntag waren wir nach Frühstück und BlueRay gucken noch im Japanischen Garten in Leverkusen etwas spazieren. Auch mit der Mohntorte konnte ich Sie nicht locken länger zu bleiben ;).

Gemeinsames Chillen auf der Kücheneckbank ;)…unverkennbar – keine Yvonne! Die war dann schon leider wieder auf dem Rückweg.

VW camper tent blue

Der Wahnsinn!

WGT – Freitag, 25.05.2012

15.00 Uhr
Viktorianisches Picknick, König-Albert-Park („Clara-Zetkin-Park“)
Bitte mitbringen: Picknickkorb mit Speisen & Getränken, Decke, Geschirr & Besteck; Kleiderordnung: Viktorianisch, „Steampunk“, Barock, Rokoko, elegante Lolita & „Romantic Gothic“!
Straßenbahnlinien 1, 2, Haltestelle „Klingerweg“)

20.40 Uhr
Clan Of Xymox, AGRA
(Straßenbahnlinien 11, 31, Haltestelle „Straßenbahnhof Dölitz”)

22.00 Uhr
Project Pitchfork, AGRA
(Straßenbahnlinien 11, 31, Haltestelle „Straßenbahnhof Dölitz”)

23.00 Uhr
Dunkelromantischer Tanz auf 2 Tanzfluren, Städtisches Kaufhaus
(Straßenbahnlinien 1, 3, 4, 7, 9, 10, 11, 13, 14, 15, 16, Haltestelle  Hauptbahnhof”)

WGT – Donnerstag, 24.05.2012

6.45 Uhr
Abflug Köln

7.45 Uhr
Ankunft Leipzig

Um 08:23 (00:36 h Fahrtzeit, 1 x Umsteigen) mit RE 26011 von
Leipzig/Halle Flughafen
(Gleis 1) zu
Leipzig Hbf (Gleis 13) An: 08:37, ca. 00:07h zu Fuß bis zur
Tram. Hier mit der Straßenbahn Linie 3 Richtung Taucha um 08:47
(über Hofmeisterstr., Friedrich-List-Platz, Einertstr.,
Hermann-Liebmann-Str./ Eisenbahnstr., Torgauer Platz, Volksgarten)
zur Haltestelle Leipzig, Permoser Str./ Torgauer Str.

9.00 Uhr
Gepäck ins Hotel schaffen

bis 12.00 Uhr
Regenerieren…, dann endlich einchecken

21.30 Uhr
WGT-Bändchenausgabe,
vor dem Hauuptbahnhof

22.00 Uhr
WGT-Voreröffnungs-Party präsentiert von „Schwarzes Leipzig Tanzt“,
Moritzbastei (Straßenbahnlinien 2, 9, Haltestelle „Wilhelm-Leuschner-Platz”)

Konzerte: Scarlet Soho (GB), Radi:nation (Leipzig), Raum41 (Leipzig)
anschließend: „Wave“ / „Elektro“ / „Gothic“ / „Industrial“ / „Metal“ & mehr auf vier Tanzflächen

RT: Das beste aus „Wave“ und „Gothic“ mit Knüpfi (Indiecomplex), Sleeper und Cyberpagan
VT: DJ Poppi (SL Tanzt), Lecter (Superschwarzes Mannheim), MSTH (Nacht der Maschinen) u.v.m.
OK: „Anakronism WGT Edition 2012“ von und mit „Global Noise Movement”
Galerie: „80er“, „Rock“ und „Metal“ mit Doc Niebe („Metalheadz”) und Dr. Fleisch

Irgendwann tief in der Nacht
´Zufrieden ins Bett fallen! 🙂